Argan Öl

Dieser Baum (lat. Argania spinoza) ist einer der Ältesten Bäume der Welt und wächst auf der Erde seit über 80 Millionen Jahren im südwestlichen Marokko zwischen Essaouira und Agadir.

Argan Oel 01

Der Arganbaum kann mehrmals im Jahr Früchte tragen. Die pflaumen- oder olivenähnliche Frucht kann nicht verzehrt werden. Das Holz, die Blätter und die Früchte des Baumes sind sehr wertvoll. Die Nüsse im Fruchtfleisch sind dreifach dicker als Haselnüsse und sehr schwer aufzuschlagen.

 

Argan Oel 02

 

Die darin enthaltene “Mandel” ist kleiner als ein Sonnenblumenkern. Die Frauen knacken mühsam die Nüsse mit Steinen, einen nach dem anderen, um aus den Mandeln das flüssige Gold Marokkos, das Argan-Öl, zu gewinnen ( 20 Kg werden benötigt, um nur ein Liter Argan-Öl zu extrahieren).

 

Argan Oel 03

 

Durch seine besondere Zusammensetzung und seine Konzentration verschiedener ungesättigten Fettsäuren eignet sich das wertvolle Argan-Öl für Kosmetik, Medizin und Gastronomie.